BRASILIEN FAZENDA LAGOA

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €8,50
  • Einzelpreis €3,40pro100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Umgeben von friedlichen Bergen, Seen und reichem Ackerland wächst dieser säurearme Rohkaffee

Umgeben von friedlichen Bergen, Seen und reichem Ackerland im Herzen von Minas Gerais liegt das bekannte Kaffeeanbaugebiet Sul de Minas. Der Urgroßvater des jetzigen Besitzers Julycelo Vieira hat vor etwa 100 Jahren die Plantage Fazenda Lagoa mit viel Herzblut gegründet. Das ursprüngliche Bauernhaus mit seiner breiten Veranda und dem von Jabuticababäumen umgebenen Hof hat auch heute noch seinen Platz in der Fazenda. Der Kaffee wird hier in den Hängen von Serra do Pau D'Alho, in einer Höhe von 900 bis 1100 Meter auf einer ca. 210 Hektar großen Fläche angebaut; erwirtschaftet werden durchschnittlich 6.000 Säcke pro Jahr. Die Fazenda Lagoa besitzt einen 600 Hektar großen Wald, wo hunderte von verschiedenen Vogelarten beheimatet sind ... ein Idyll, das Naturschützer aus aller Welt anzieht. Der Besitzer Julycelo Vieira kümmert sich mit seiner Familie persönlich um die Qualität des Rohkaffees und sucht kontinuierlich den Kontakt zu seinen Kunden.

 

  • Region: Monte Belo, Sul de Minas
  • Anbauhöhe: 900 bis 1100 Meter
  • Erntezeit: Juni bis September
  • Varietäten: Mundo Novo, Catuaí, Icatú, Bourbon
  • Aufbereitung: Pulped natural
  • 100% Arabica

 

Tassenprofil: wenig Säure, runder Körper, intensives Nussaroma

Zubereitungsempfehlung: Kaffeefilter, Stempelkanne, Herdkännchen

Frisch geröstet verlassen alle unsere Kaffees das Haus, abgefüllt in Aromatüten mit Ventil und selbstverständlich ohne ALU!



Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)